Ratings & reviews for PoshFurn

5 Gründe, warum es sich lohnt, bei der Einrichtung auf Designklassiker zu setzen

In diesem Artikel möchten wir Ihnen fünf Gründe nennen, warum es sich lohnt, bei der Einrichtung auf Designklassiker zu setzen - und warum sie nicht nur für Menschen mit dem nötigen Kleingeld geeignet sind...


1. Sie sind zeitlos

Designklassiker sind nicht ohne Grund zu Klassikern geworden - sie veralten nicht. Einige der kultigsten Stücke, die heute auf dem Markt sind, wurden in den Vierziger-, Fünfziger- und Sechzigerjahren entwickelt - und Mies van der Rohes berühmter Barcelona"-Stuhl stammt sogar aus den Zwanzigerjahren -, aber sie sehen heute noch genauso stilvoll aus wie damals, als sie zum ersten Mal erschienen. Außerdem fügen sie sich in der Regel nahtlos in fast jedes Einrichtungskonzept ein (industriell, rustikal, minimalistisch), so dass sie nicht überflüssig werden, wenn man umzieht oder sich der Geschmack ändert.

2. Sie vereinen Form und Funktion

Aber Klassiker sind nicht nur wegen ihres Aussehens zeitlos, sondern auch wegen ihrer hohen Funktionalität. Die Entwicklung vieler Klassiker dauerte Jahre (im Fall von Eero Saarinens "Tulip"-Tisch sogar fünf), wobei zahlreiche Prototypen verwendet wurden, um jedes Detail zu verfeinern - von der für maximalen Komfort angewinkelten Rückenlehne bis hin zu den Beinen, die auf die perfekte Höhe zum Essen eingestellt sind.

3. Sie sind für die Ewigkeit gebaut

Authentische Designs werden sorgfältig aus hochwertigen Materialien gefertigt und halten Jahrzehnte lang. Außerdem neigen sie dazu, anmutig zu altern, indem sie mit der Zeit eine schöne Patina entwickeln und ihren Wert behalten (oder sogar steigern, wenn Sie Glück haben).


4. Sie müssen nicht teuer sein

Damit Sie bei uns nur die besten Produkte erwerben können, liegt unser Hauptaugenmerk ganz klar auf der Qualität, die wir dennoch zu erschwinglichen Preisen anbieten. Unser Team von Innenarchitekten stellt für Sie nur die schönsten zeitgenössischen und aktuellsten Stücke zusammen und passt unsere Kollektionen immer wieder neu an Ihre Bedürfnisse an. Um Ihnen stets das beste Preis- Leistungsverhältnis zu bieten, arbeiten wir direkt mit Designern und Herstellern zusammen. Die Einsparungen geben wir direkt an Sie weiter.


5. Sie können klein anfangen

Design-Ikonen gibt es nicht nur bei Möbeln: Eine Investition in kleinere Accessoires ist eine gute Möglichkeit, um anzufangen. 
Natürlich müssen Sie Ihre Wohnung nicht mit Designerstücken vollstellen - einige der auffälligsten Interieurs kombinieren ein paar gut ausgewählte Investitionsstücke mit günstigeren Produkten. Ein gut ausgewählter Statement-Stuhl zum Beispiel, verleiht jedem Raum sofort ein besonderes Flair.


Was halten Sie davon? Was sind Ihre liebsten Design-Klassiker?