Ratings & reviews for PoshFurn

Der Egg Chair von Arne Jacobsen

Der Egg Chair von Arne Jacobsen gilt als das Synonym für Möbel aus der Mitte des Jahrhunderts. Kaum ein Möbelentwurf hatte einen größeren Einfluss auf die Popkultur als der Egg Chair von Arne Jacobsen. 



Um alle Ihre brennenden Fragen zu beantworten und die einzigartige Geschichte des Stuhls zu ergründen, finden Sie hier Ihren Leitfaden für die Replik des Arne Jacobsen Egg Chair.

Geschichte

Arne Jacobsen wurde 1902 in Kopenhagen geboren und zeigte schon in jungen Jahren ein außergewöhnliches Talent für Zeichnung, Skulptur und Design. Ursprünglich wollte er Maler werden, entschied sich aber später für eine Karriere in der Architektur.

Der Sprung vom Maler zum Architekten mag zwar ungewöhnlich erscheinen, doch beide Medien boten Jacobsen eine Plattform für den persönlichen Ausdruck. Das eine durch spielerische Kreativität, das andere durch hochpräzise Zeichnungen und Entwürfe.

Mitte der 1950er Jahre erhielt Jacobsen den Auftrag, das Radisson SAS Royal Hotel in Kopenhagen in allen Bereichen zu gestalten, von der Architektur über die Möbel bis hin zum Besteck in den Restaurants. Als Beweis für Jacobsens fortschrittliches Auge für Design sollte das Gebäude 19 Jahre lang das höchste in Dänemark sein.

Im Rahmen dieses Auftrags entstanden der Egg Chair und sein kleineres Geschwisterchen, der Swan Chair.

Obwohl das Radisson in den 60 Jahren seines Bestehens viele Male modernisiert und renoviert wurde, ist das Hotel nach wie vor von seinem Schöpfer beeinflusst, mit einer großzügigen Dosis von Jacobsens ikonischen Designs. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem echten Mid-Century-Erlebnis sind, ist das Zimmer 606 noch unberührt und in seinem ursprünglichen Stil. Buchbar für 4900 DKK.



Der Egg Chair

Der Egg Chair von Arne Jacobsen, der schon immer die Grenzen des Designs verschoben hat, brachte viele heute übliche Möbeldesigntechniken in den Mainstream. Die bemerkenswerteste davon ist die geformte Glasfaserschale, die eine leichte und dennoch unglaublich starke, einzigartige Form ermöglicht, wie sie mit Holz oder Stahl nicht erreicht werden kann.

Diese bahnbrechende Verwendung von Materialien verlieh dem Stuhl seine einzigartige, kokonartige Form, die von Eero Saarinens Womb Chair inspiriert wurde und den Menschen in öffentlichen Bereichen, wie z. B. Hotellobbys, Privatsphäre bieten soll.

Um ein wirklich sauberes Design zu erzielen, war das Egg ursprünglich mit Stoff bezogen, dessen Nähte nur an den Kanten und der Unterseite sichtbar waren. Mit anderen Worten: Die sichtbare Vorder- und Rückseite des Stuhls war sauber und ununterbrochen. Dies wurde als wichtiges Merkmal angesehen, da der Stuhl um 360° drehbar ist, was bedeutet, dass die Rückenlehne oft genauso viel Aufmerksamkeit erregt wie die Vorderseite.

Über die PoshFurn Replik

Bei PoshFurn möchten wir unsere Repliken so originalgetreu wie möglich halten und gleichzeitig die höchste Qualität bei der Verarbeitung und den Materialien gewährleisten. Und das alles ohne den außergewöhnlich hohen Preis. Hier ist ein kurzer Überblick darüber, was den Pash Classics Egg Chair Replica so besonders macht:

  • Gefertigt aus einer hochwertigen geformten Glasfaserschale.
  • Handgenähte Polsterung aus Wolle, Kaschmir oder vollnarbigem italienischem Leder.
  • Entspricht den britischen Brandschutzbestimmungen für Möbel und Einrichtungsgegenstände.
  • Keine Nähte an der Sitzvorder- oder -rückseite.
  • 360° schwenkbar.
  • Fußkreuz aus poliertem Edelstahl mit Kunststoffgleitern zum Schutz des Fußbodens.
  • Passende Ottomane erhältlich.


In unserem Shop finden Sie eine grosse Auswahl des Arne Jacobsen Egg Chair in vielen Farben und mit unterschiedlichen Bezügen.