Ratings & reviews for PoshFurn

Die besten Couchtischformen für Eck-Sofas

Bei einem Sofa mit Chaiselongue stehen Ihnen zwar dieselben Formen zur Verfügung, aber die verschiedenen Formen und Größen wirken in diesem Zusammenhang unterschiedlich. Wir zeigen Ihnen zwar nur, wie diese Formen bei einem Sofa mit Chaiselongue funktionieren, aber die gleichen Prinzipien gelten auch für eine Sitzgruppe mit einer vollständigen L-Form.



Rechteckige Couchtische
Wenn Sie sich für einen rechteckigen Couchtisch in Verbindung mit einer Couchgarnitur oder einem Chaise-Sofa entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass die Länge des Couchtischs so bemessen ist, dass zwischen dem Rand des Sofas und dem Chaise-Sofa ein ausreichender Abstand besteht, ohne dass das Ende des Couchtischs über das andere Ende des Sofas hinausragt! Ein rechteckiger Couchtisch bietet mehr Platz im Verhältnis zum Rest der Sitzgruppe (in diesem Fall im Vordergrund des Bildes), da er aufgrund seiner Form nicht in die dem Sofa gegenüberliegende Seite des Sitzbereichs hineinragt.

Quadratische Couchtische
Ein einzelner quadratischer Couchtisch eignet sich sehr gut für ein Sofa mit Chaise oder eine Couchgarnitur. Er fügt sich perfekt in den Winkel der Liege ein und lässt dennoch genügend Platz zum Atmen. Er eignet sich auch hervorragend für diejenigen, die eine traditionellere Sitzordnung bevorzugen, da die Linien des Couchtisches mit den Linien des Sofas übereinstimmen, wobei die Kanten auf die Kanten treffen und die quadratische Form den Winkel des Sofas widerspiegelt. Dies ist unsere Wahl für einen Couchtisch, mit dem Sie wirklich nichts falsch machen können, wenn Sie eine Chaiselongue oder eine Sitzgruppe haben.

Sie mögen das Aussehen eines Quadrats, wollen aber weichere Kanten? Ein Ottomane ist eine großartige Couchtisch-Alternative, die auch eine bequeme, provisorische Sitzgelegenheit oder Fußstütze bietet!

Runde Couchtische
Ein runder Couchtisch hat bei dieser Sofaform einen erdenden Charakter und ist einfacher zu handhaben als andere Formen. Er bietet mehr Spielraum für die Platzierung der Stühle in Ihrem Wohnzimmer und ist insgesamt einfacher zu gestalten, da Sie keine harten Linien oder Kanten haben. Wie bei einem traditionellen Sofa können Sie auch zwei kleinere runde Tische anstelle eines größeren runden Couchtisches wählen. So entsteht ein verspielterer Look, der sehr flexibel und anpassungsfähig ist. Sie können die beiden Tische versetzt aufstellen und sogar einen von ihnen als Beistelltisch umfunktionieren. Das bricht den Winkel der L-Form auf dem Sofa auf und fügt ein organisches Element hinzu, das Ihrem Grundriss etwas Luft zum Atmen gibt.

Ovale Couchtische
Ein ovaler Couchtisch eignet sich sehr gut, um den Rand des Sofas auszugleichen. Bei dem abgebildeten Tisch handelt es sich um ein kleineres Modell; wir empfehlen Ihnen, eine größere Größe zu wählen, wenn Sie ein ovales Sofa mit dieser Art von Sofa einrichten möchten. Achten Sie aber darauf, dass Sie auf allen Seiten des Tisches genügend Platz zum Gehen haben.

Abstrakte/Organische Couchtische
Ein abstrakter oder organischer Couchtisch bietet ebenfalls die Möglichkeit, den Winkel der L-Form des Sofas aufzubrechen. Der weiche, dreieckige Tisch passt sehr gut in diese Umgebung und setzt einen Akzent in der Mitte des Raums. Dieser Tisch ist zwar größer, aber er wirkt nicht zu groß für den Raum. Das liegt daran, dass die Beine den Tisch vom Boden abheben, was ihm einen Hauch von Leichtigkeit verleiht. (Einer unserer Lieblingstricks, um einen Raum größer wirken zu lassen.)

Der solidere, geometrische Couchtisch passt ebenfalls zu dieser Einrichtung, aber er ist definitiv ein schwererer Ansatz. Er verankert die Mitte des Raums und gleicht das Gewicht der Liege gegenüber dem Stuhl, der diagonal zur Liege steht, visuell aus. Da es sich jedoch um einen massiven, schweren Tisch handelt, ist er nicht sehr beweglich.



Erkunden Sie Couchtisch-Stile
Um den besten Couchtisch für Ihr Sofa auszuwählen, müssen Sie auch den richtigen Stil finden. Wie die Vielfalt der in diesem Beitrag vorgestellten Couchtische zeigt, gibt es so viele verschiedene Stile, die in Frage kommen!