Ratings & reviews for PoshFurn

Mid-Century Modern für Ihr Zuhause

Mid-Century Modern - Wir von PoshFurn lieben wir das moderne Design der Jahrhundertmitte aus vielen Gründen, angefangen bei seinem zeitlosen Stil bis hin zu seinem ikonischen Charakter.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte, die Gründe für die Beliebtheit von Mid-Century Modern und wie Sie ihn am besten in Ihr Zuhause bringen.

Die Anfänge der Mid-Century Modern Design-Bewegung

Nach dem Zweiten Weltkrieg mussten die Designer nach effizienteren und kostengünstigeren Möglichkeiten suchen, ihre Entwürfe zu produzieren, um mit den Anforderungen einer wachsenden Bevölkerung Schritt zu halten. Die Wohnungen wurden kleiner, so dass die Möbel kompakter und praktischer sein mussten, was perfekt zu dieser Bewegung passte. In den Vereinigten Staaten wurde sie Mid-Century Modern genannt, während sie in Europa als Bauhaus-Bewegung bezeichnet wurde, benannt nach der Designschule, die einen großen Einfluss hatte.

In den späten 40er-, 50er- und frühen 60er-Jahren herrschte ein neuer Optimismus und Wohlstand, der zur Entwicklung innovativer, neuer Materialien in Verbindung mit technologischen Fortschritten führte.

Der Begriff Mid-Century Modern wurde erst Jahre nach der eigentlichen Designbewegung verwendet. Cara Greenberg veröffentlichte 1984 ein Buch mit dem Titel "Mid-Century Modern: Furniture of the 1950s", das inzwischen als solches bekannt geworden ist. Ihr Rückblick auf die Möbel der 50er Jahre weckte in der Öffentlichkeit ein Gefühl der Nostalgie und öffnete die Augen für innovative Designs.

Warum alle Mid-Century Modern lieben

Online-Verbindungen und -Kommunikation haben dazu geführt, dass wir heute in einer trendgesteuerten Gesellschaft leben. Jeder kann sich sehr schnell über die neuesten Trends informieren. Die Tatsache, dass der Mid-Century Modern-Stil uns alle seit fast einem Jahrhundert in seinen Bann gezogen hat und es keine Anzeichen dafür gibt, dass er nachlässt, zeigt, dass manche Trends für die Ewigkeit gemacht sind.

Dieser Stil, der heute noch genauso frisch wirkt wie vor 70 Jahren, betonte die Bedeutung von Form und Funktion und machte die Entwürfe für alle Wohnungen geeignet. Ein Schlüsselelement war die Funktion des Möbelstücks, aber es wurde auch Kunst und Skulptur in Form von Möbeln entworfen. Viele Designer überschritten die Grenzen, was zu einer revolutionären Ära des Möbel- und Innendesigns führte.

Merkmale von Mid Century Modern

Wie bereits erwähnt, waren die Häuser kleiner, aber mit großen Fenstern ausgestattet, um die Natur ins Innere zu holen. Sie waren offen gestaltet, um den Innenraum größer wirken zu lassen und einen fließenden Übergang von Raum zu Raum zu ermöglichen. In der Architektur wurden klare Linien verwendet, die sich auch im Möbeldesign wiederfanden.

Bei der Inneneinrichtung wurden viele natürliche Materialien wie Holz, Leder und Baumwolle verwendet und mit modernen Materialien wie Kunststoff, Glasfaser und Vinyl kombiniert. Schlanke Linien trafen auf organische Kurven. Die Entwürfe waren dafür bekannt, dass sie eine Verbindung zur Natur herstellten, und die Designer nutzten diese als eine ihrer Inspirationsquellen. Sie würdigten die Schönheit roher Materialien, aber mit einem Kontrast.

Die Entwürfe waren zurückhaltend, enthielten aber viele grafische Muster und lebendige Farben, um das Zuhause zu beleben. Kräftige Farbakzente waren und sind immer noch ein Markenzeichen der Mid-Century Modern Häuser.

Einflussreiche Designer der Epoche

Charles und Ray Eames, Arne Jacobsen, Eero Saarinen und Florence Knoll, um nur einige zu nennen, waren allesamt ikonische Designer der Jahrhundertmitte. Mit ihren innovativen Ideen und modernisierenden Techniken prägten sie die Designwelt auf Jahre hinaus.

Charles und Ray Eames waren zwei der einflussreichsten Designer für moderne Möbel. Sie waren aber auch in den Bereichen Architektur, Grafikdesign und Kunst tätig. Ihre Entwürfe beeinflussen die Designwelt noch heute, und viele Stühle sind von ihrer ikonischen Eiffel-Kollektion inspiriert.

Eero Saarinen brachte uns stromlinienförmige Möbel mit einer raumzeitlichen und futuristischen Ausstrahlung. Seine innovativen Entwürfe waren ein wesentlicher Bestandteil der modernen Bewegung. Seine Sockelkonstruktionen beseitigten den "Slum der Beine", indem sie Tisch und Stühlen mehr Platz boten und sie sich perfekt ineinander fügen konnten.

Arne Jacobsen verkörperte das minimalistische und dennoch zeitgemäße Design dieser Ära. Seine Entwürfe mögen einfach aussehen, aber er brauchte Jahre, um sie zu meistern, da er neue Techniken anwandte, die zu perfekt ausgeführten Designs führten. Mit nur wenigen Ergänzungen oder Komponenten setzen diese Entwürfe mit ihrer schönen, glatten Form ein Zeichen.

Harry Bertoia nahm ein industrielles Material und machte es zu einem auffälligen Möbelstück. Seine Wire Chairs sind wunderschön individuell, denn jeder Draht hat subtile Wellen, um eine Form zu schaffen, die sich der Körperform anpasst.

Warum wir Mid-Century Modern Designs lieben

Die ursprünglichen Entwürfe haben bis heute viele Möbelstücke beeinflusst. Auch wenn diese aktualisierten Entwürfe großartig aussehen, können sie nicht mit dem Original mithalten.

Ein weiterer Grund, warum wir Entwürfe wie den Eames Lounge Chair, die Eames Eiffel Chairs, den Noguchi Couchtisch, den Jacobsen Egg Chair und viele mehr lieben, ist ihre Vielseitigkeit, mit der sie sich in eine Reihe von Interieurs integrieren lassen. Die Stücke scheinen sich an die Umgebung anzupassen, in der sie aufgestellt werden, und sehen dabei immer mühelos stilvoll aus. Eames DSW Chairs finden sich in industriellen, modernen, minimalistischen, bäuerlichen, böhmischen und vielen anderen Einrichtungsstilen wieder.

Zeitlose Designs

Diese Designs tauchen immer wieder in Film, Fernsehen und Mode auf. Sie werden aufgrund ihres mühelos schicken und praktischen Designs immer wieder verwendet. Sie sind nach wie vor eine gängige Wahl für Einrichtungsprojekte und werden auch in den kommenden Jahren immer wieder auftauchen. Es war das Engagement der Designer für Funktionalität, das diese Entwürfe zeitlos gemacht hat, denn die Verwendung eines Möbelstücks kann nie aus der Mode kommen.

Die wundervollen Klassiker finden Sie natürlich in unserem Shop.