Ratings & reviews for PoshFurn

Stimmungsvolle Farben für den Frühling 2022

Der Frühling ist als Zeit der Erneuerung bekannt und bietet uns die Gelegenheit, unser Zuhause aufzufrischen. Es gibt viele hilfreiche Anleitungen, wie Sie Ihr Zuhause auf Vordermann bringen können, um sich in den wärmeren Monaten zurückzulehnen und zu entspannen. Wir von Poshfurn sind jedoch der Meinung, dass der Frühling nicht nur für ein aufgeräumtes und entspanntes Zuhause sorgt, sondern auch die perfekte Zeit ist, um mit neuen Wohntrends und Farbpaletten zu experimentieren.

Denken Sie darüber nach - Sie planen wahrscheinlich schon einen gründlichen Hausputz und vielleicht sogar eine neue Frühlingsdekoration für Ihren Raum. Warum also nicht auch mit einer neuen Farbpalette experimentieren? Ein frischer Farbanstrich kann eine lustige und wenig aufreibende Frühlingsaktivität sein. Und mit all den bunten Frühlingsblumen, die gerade blühen, ist es schwer, sich nicht zu neuen Farben inspirieren zu lassen!

Allerdings muss die Farbpalette im Frühling nicht nur aus Neutraltönen und Pastellfarben bestehen. Es gibt sogar viel stimmungsvollere Farbpaletten und Designoptionen - wie z. B. dunkle Akademietöne -, die voll im Trend liegen und einige der kräftigeren, tieferen und kantigeren Aspekte des Frühlings widerspiegeln. Außerdem lassen sich diese stimmungsvollen Farbtöne perfekt in den Herbst und Winter übertragen, so dass Sie Ihr Zuhause nicht in drei bis sechs Monaten umdekorieren müssen.


Was sind stimmungsvolle Farben?


Wenn Sie die Worte "stimmungsvolle Farbpalette" hören, könnte das ein wenig einschüchternd wirken, denn wenn man an "stimmungsvoll" denkt, denkt man oft an einen ängstlichen Teenager und nicht an einen entspannten und gemütlichen Raum, den man sein Zuhause nennt. Stimmungsvolle Farbpaletten können jedoch genauso einladend sein wie ein luftiger oder neutraler Raum. Sie verleihen einem Raum nur eine etwas romantischere Atmosphäre.



Einige kurze Beispiele für stimmungsvolle Farben wären:

staubige Farbtöne, wie z. B. tiefes Rosarot
dunkle Farben wie Marineblau, Anthrazit oder Aubergine (das ist die schicke britische Art, "Aubergine" zu sagen)
Smaragdgrün und andere Juwelentöne
Diese Farben sind reich an Pigmenten, die bei richtiger Anwendung in einem Raum eine beruhigende Wirkung haben.

Wie wählt man eine stimmungsvolle Farbpalette aus?

Natürlich hängt die Auswahl der richtigen stimmungsvollen Farbpalette für Ihren Raum von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Sie können jedoch einige allgemeine Gestaltungsregeln befolgen, die Ihnen bei der Auswahl einer gelungenen Farbpalette helfen. Wir schlagen vor, die folgenden zwei Schritte zu befolgen, um sicherzustellen, dass Ihre stimmungsvolle Farbpalette für den Frühling ein perfektes Design ist!

Legen Sie die Stimmung fest. Sie möchten entscheiden, welche Farbpalette für Sie am besten geeignet ist? Beginnen Sie damit, die allgemeine Stimmung zu bestimmen, die Sie in Ihrem Raum haben möchten. Wenn Sie z. B. eine eher ruhige Stimmung wünschen, verwenden Sie Farben, die auf dem Farbkreis nebeneinander liegen (so genannte Analogfarben), wie Blau und Grün. Möchten Sie etwas Dramatisches? Versuchen Sie, komplementäre Farbkombinationen - Farben, die sich auf dem Farbkreis gegenüberliegen - zu kombinieren, um visuelle Dramatik zu erzeugen.

Bringen Sie helle und dunkle Töne ins Gleichgewicht. Nur weil Sie eine stimmungsvolle Farbpalette wünschen, heißt das nicht, dass jede Farbe im Raum extrem dunkel und düster sein muss. Wenn Sie dunklere Wände, z. B. in einem tiefen Blaugrau, mit helleren oder satteren Akzenten in einer Komplementärfarbe kombinieren, z. B. mit einem hellen cognac-orangenen Ledersessel, wirkt der Raum fröhlich und dynamisch.
Möchten Sie mehr Hilfe bei der Auswahl einer Farbpalette? Lesen Sie unseren umfassenden Leitfaden.

Welche sind die attraktivsten stimmungsvollen Farbpaletten?

Ok, wir haben also erklärt, was stimmungsvolle Farben sind und warum sie ein aufregender Frühlingstrend sind, und wir haben sogar einige Grundlagen zur Erstellung Ihrer eigenen perfekt stimmungsvollen Farbpalette dargelegt. Aber wahrscheinlich fragen Sie sich, welche stimmungsvollen Farbkombinationen unsere Designer und Kunden gerade jetzt lieben. Deshalb präsentieren wir Ihnen hier eine Auswahl von Farbkombinationen, die von Designern kuratiert und von unseren Kunden als stimmungsvoll, glamourös, lustig und sogar richtig gemütlich empfunden werden.

Aprilschauer bringen Maiblumen - Stürmisches Marineblau und erdiges Camel 

Wer liebt sie nicht, die klassische Kombination aus Marineblau und hellen Neutraltönen? Diese Farbkombination, die meist in küstennahen Räumen verwendet wird und bei der die dunklere Farbe als Akzent dient, ist sehr vielseitig und kann mit jedem Einrichtungsstil kombiniert werden. In diesem Home-Office im Übergangsstil schaffen marineblaue Wände in Kombination mit einem hellbeigen Kamin, Couchtisch und Stühlen ein stimmungsvolles Ambiente, das an die Ruhe (und Dramatik) eines Frühlingsregens erinnert.

Mitternachtssonne-Dunkelschwarz und Goldtupfer

Eine weitere stimmungsvolle Variante einer klassischen Farbkombination sind die schwarzen Wände und goldenen Akzente in diesem Schlafzimmer. Richtig eingesetzt, kann diese Kombination glamourös und anspruchsvoll wirken. Damit es aber auch stimmungsvoll und frühlingshaft wirkt, sollten Sie weiße Akzente und natürliche Elemente wie einen Juteteppich oder helle Holzoberflächen einbeziehen. Auf diese Weise werden die stimmungsvolleren Aspekte des Raums durch sonnige Frühlingsvibes ausgeglichen.

70er-Jahre-Sonnenuntergang - Tiefgelb und Erröten

Gelb ist eine typische Frühlingsfarbe, aber der tiefe goldene Farbton der Wände in diesem Esszimmer verleiht dem Raum eine stimmungsvolle Tiefe. Und diese Stimmung wird noch verstärkt, indem das tiefe Gelb mit einem Hauch von Rosé kombiniert wird. Zusammen erinnern diese Farben an einen entspannenden Sonnenuntergang, der mit all den natürlichen Holzoberflächen in diesem Raum auch einen Hauch von Boho Coolness vermittelt.

Erdiges Braun und lebhaftes Grün mit Topfpflanzen

Gibt es eine Tätigkeit, die den Frühling mehr verkörpert als die Gartenarbeit? Wir glauben nicht. Und nichts erinnert mehr an den Garten als die Farben der Erde und der Pflanzen. Deshalb lieben wir diese Kombination aus satten, erdigen Brauntönen und leuchtendem Grün für einen stimmungsvollen, aber rustikalen und gemütlichen Look.

Erdfarbenes Strata-White mit hellen und dunklen Neutraltönen

Apropos erdige Farben: Sehen Sie sich dieses Esszimmer mit verschiedenen Neutraltönen an, die an Erdschichten erinnern. Die Schichtung von hellen und dunklen Neutraltönen verleiht dem Design Tiefe und wirkt erhaben, während weiße Akzente dem Raum eine frühlingshafte, aber unaufdringliche Fröhlichkeit verleihen.

Nächtlicher Blumenstrauß - Smaragdgrün und Pastelltöne

Wir lieben ein gutes grünes Farbschema und sind immer wieder von der luxuriösen Qualität smaragdgrüner Wände begeistert, besonders wenn sie mit klassisch frühlingshaften Pastelltönen kombiniert werden. Diese Kombination eignet sich hervorragend für Schlafzimmer, in denen die dunkleren Wände und die hellgelben und rosafarbenen Farbtöne ein verführerisches und verwöhnendes Gefühl vermitteln, wie ein wunderschöner Frühlingsstrauß.

Rosé All Day - Schichten von tiefem Staubrosa

Wie unsere Lieblingsflasche Rosé können wir uns an einem mehrschichtigen rosa Farbkonzept nicht sattsehen. In diesem Raum wirken die staubrosafarbenen, monochromen Wände trendy und ausgefallen, aber auch erdig und warm.