Ratings & reviews for PoshFurn

Wie Sie einen Lounge-Bereich in Ihrem Zuhause gestalten

Was haben das Daybed und die Chaiselongue gemeinsam? Sie alle sind Möbelstücke, die unserem Wunsch nach ein wenig Ruhe und Erholung entgegenkommen. Sie sind eine Mischung aus Sitzen und Liegen und die beste Art, ein Buch zu lesen, einen Film zu sehen oder den Schönheitsschlaf nachzuholen.



Um den besonderen Platz, den dieses Möbelstück in unseren Herzen einnimmt, zu würdigen, wollten wir einige unserer Lieblings-Loungemöbel in Räumen vorstellen.

Hier sind 3 Versionen der Chaiselounge aus verschiedenen Epochen:

Antike Kulturen: Die Ägypter gelten als die ursprünglichen Erfinder der Kombination aus Stuhl und Bett, die sie in dem trockenen Wüstenklima als Ruheplatz nutzten. Auch die Griechen liebten das Faulenzen, und zwar so sehr, dass sie sogar ihre Mahlzeiten im Liegen zu sich nahmen. Wir empfehlen zwar nicht, mit einer Schüssel Hummus auf dem Maxime Daybed zu faulenzen, aber wir können nicht umhin zu glauben, dass die Göttin Aphrodite unsere minimalistische Lounge-Szene als ihren bevorzugten Platz für ein Mittagsschläfchen wählen würde. 

Ohnmächtige viktorianische Frauen: In den 1800er Jahren erfreuten sich Chaiselounges großer Beliebtheit, da sie in jedem überfüllten viktorianischen Wohnzimmer einen wichtigen und notwendigen Platz einnahmen. Wie alle Korsett tragenden viktorianischen Damen wussten, war die Chaiselongue der perfekte Landeplatz für Ohnmachtsanfälle. Das Avalon Daybed (Serena & Lily)  ist eine moderne Interpretation einer französischen Chaiselongue im neoklassischen Stil und damit der perfekte Schlafplatz für alle, die von einem Pariser Urlaub träumen.

Hollywood-Starlets: Starlets wie Jean Harlow und Greta Garbo bevorzugten solche Stücke, um sich für Fotos und Filmaufnahmen verführerisch zu drapieren. Wer würde sich nicht wie ein Filmstar fühlen, wenn er auf diesem üppigen blauen Samtsockel liegt?

Modernistische Designer: Die Lounge war auch eine Lieblingsform der modernen Designer. Die Chaiselongue bot ihnen eine Form, die funktional, leicht in Serie zu produzieren und (in den richtigen Händen) ästhetisch ansprechend war. Wir denken, dass ein Eames Lounge Chair der perfekte Platz für jeden Liebhaber der Jahrhundertmitte ist, um sich zurückzulehnen und Mad Men zu schauen.

Die Liege ist eine tolle Möglichkeit, eine leere Ecke zu füllen oder ein Wohnzimmer zum Leben zu erwecken. Wir alle brauchen einen Ort, an dem wir uns am Ende des Tages zurücklehnen und die Füße hochlegen können, also haben wir fünf Räume für fünf einzigartige Stile entworfen. Werden Sie es sich in einer Ikone des Mid-Century Modern gemütlich machen oder sich unter einer Fülle von eklektischen Kissen verkriechen?