Ratings & reviews for PoshFurn

Wo sollten Sie ausgeben und wo sollten Sie sparen, wenn Sie Ihr Haus renovieren

Wenn Sie sich fragen, wie Sie bei Ihren Ausgaben für Dekoration sparen können, ist es sinnvoll, Ihre Ausgaben in "Essentials" und "Splurges" zu kategorisieren. Wenn Sie ein ausgewogenes Einrichtungsbudget schaffen wollen, ohne Kompromisse bei Ihren Designideen einzugehen, ist dieser Leitfaden Ihr heiliger Gral der Einrichtung.

Hack 1: Geben Sie bei Polstermöbeln etwas mehr aus
Der erste offensichtliche Vorschlag auf dieser Liste, wenn auch ein wichtiger. Sie möchten, dass Ihre Polsterung langlebig und bequem ist. Geben Sie also lieber etwas mehr für das mittlere Sofa aus, als dort zu sparen. Achten Sie auf die Qualität des Stoffes und die Qualität der Webart. Im Idealfall entscheiden Sie sich für ein Sofa mit einer dichteren Webart.

Hack 2: Sparen Sie am Mitteltisch und an den Beistelltischen
Wenn Sie möchten, dass das Sofa zum Blickfang in Ihrem Wohnzimmer wird, können Sie sich den Mitteltisch sparen. Verstecken Sie das Sofa nicht hinter klobigen Tischen. Entscheiden Sie sich stattdessen für ein elegantes und schlankes Design, das das Sofa ergänzt, anstatt es in den Hintergrund zu drängen. Der oben gezeigte rustikale goldfarbene Mitteltisch ist ein großartiges Beispiel für einen minimalistischen, aber stilvollen Mitteltisch. Er wird kein Loch in Ihr Portemonnaie reißen und Sie müssen auch keine Kompromisse bei der Ästhetik eingehen.

Hack 3: Sparen Sie bei Küchenschränken und Stauraum
Ein weiterer Bereich, in den Sie viel investieren müssen, sind Ihre Küchenschränke. Da diese Schränke einer starken Beanspruchung ausgesetzt sind und schweres Geschirr beherbergen (z. B. Teller von Corelle oder China White), brauchen Sie robuste und langlebige Schränke, die auch auf lange Sicht halten. Werfen Sie einen Blick auf diese moderne, luxuriöse Loft-Studio-Wohnung mit einer dunkelgrauen Küche und kohlegrauen Schränken, die durch und durch einen hochwertigen, robusten Look ausstrahlen.

Hack 4: Sparen Sie bei der Kücheneinrichtung und Ästhetik
Da Sie für Ihre Schränke etwas Geld ausgeben müssen, können Sie dies bei der Kücheneinrichtung wieder wettmachen. Zum Beispiel können Sie die Wände sauber und stilvoll halten, indem Sie eine kreative Aufkantung einbauen. Sie können sich für ein wasserfestes Tapetendesign entscheiden oder bunte Wandfliesen anbringen. Wir empfehlen Ihnen, sich für eine Porzellanfliese mit geometrischem Muster zu entscheiden, um den Look aufzuwerten, ohne zu viel Geld auszugeben.


Hack 5: Investieren Sie in einen Esstisch aus Holz
Ein weiterer Bereich in Ihrem Zuhause, der häufig genutzt wird, ist Ihr Esstisch. Ob für Partys oder tägliche Mahlzeiten, Ihr Esstisch wird stark beansprucht. Egal, für welches Material Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, dass es von bester Qualität ist. Sie können einen Esstisch aus Holz wählen, wie oben gezeigt, und ihn mit modernen Stühlen kombinieren. Alternativ können Sie sich auch für einen Esstisch mit Marmorplatte entscheiden und Ihrem Esszimmer ein hochwertiges Aussehen und Gefühl verleihen.

Hack 6: Sparen Sie bei den Esszimmerstühlen
Um bei den Kosten für die Esstischdekoration zu sparen, sollten Sie Ihre Stühle neu überdenken. Sie können sich einfach für Holzstühle entscheiden oder sogar die Stile für einen Boho-Look mischen. Das obige Bild ist ein hervorragendes Beispiel für ein modernes und einfaches Esszimmerdesign, das trendy aussieht und definitiv kostengünstig ist.


Hack 7: Sparen Sie bei den Sanitäranlagen
Die Sanitäranlagen in Ihrem Haus müssen erstklassig sein. Daran gibt es keinen Zweifel. Von der Küchenarmatur bis hin zu den Armaturen im Badezimmer brauchen Sie eine solide Grundlage für die Sanitärinstallation, sonst besteht die Gefahr, dass die Rohre rosten und sich Schimmel bildet. Lassen Sie sich also von einem Fachmann beraten, um herauszufinden, welche Art von bewährten Sanitärmaterialien Sie benötigen.

Hack 8: Sparen Sie bei Kleiderschränken und/oder Waschtischunterschränken
Ein Bereich, in dem Sie eine Menge Geld sparen können, ist Ihr Schlafzimmerschrank oder Ihr Badezimmerschrank (wenn Sie das Glück haben, einen zu besitzen). Entscheiden Sie sich für ein einfaches, klassisches Design, anstatt für hochgradig individuelle Schrankformen und -größen.

Denken Sie daran, dass Funktionalität immer wichtiger ist als Ästhetik. Wenn es um Ihren Badezimmerschrank geht, können Sie einfach ein altes Stück eines renovierten Schranks in Ihren Badezimmerschrank verwandeln. Sie müssen keinen brandneuen Schrank kaufen. Sie können auch alte Kommoden in Betracht ziehen und sie umgestalten lassen. Die Idee ist, kreativ zu werden und mit strategischem Denken alles zu geben.

Hack 9: Geben Sie für ein bequemes Bett Geld aus
Wussten Sie, dass Sie ein Drittel Ihrer Zeit mit Schlafen verbringen? Daher ist die Investition in ein hochwertiges Bett ein naheliegender Vorschlag. Die Investition in ein stabiles Bett ist jedoch nicht nur für einen guten Schlaf, sondern auch für eine gesunde Körperhaltung äußerst wichtig. Ihr Kopfteil sollte bequem sein. Die Qualität des Bettzeugs muss weich sein. Sie können Ihr Zimmer immer mit einfachen, minimalen Akzenten dekorieren, aber Ihr Bett muss der Star in Ihrem Zimmer sein.

Hack 10: Sparen Sie bei anderen Formen von Schlafzimmermöbeln
Sie können immer an der Art der Schlafzimmermöbel sparen, die Sie in den Raum stellen. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für einen eleganten und schlichten Nachttisch. Nachttische im Industriestil sind heute der letzte Schrei. Stellen Sie Jutelampen, schlichte Gemälde und schöne Zimmerpflanzen auf und verschönern Sie Ihr Zimmer, ohne dass Sie dabei ein Loch in die Tasche machen müssen.

Es ist eine Kunst, ein gesundes Gleichgewicht zwischen Ihren Ausgaben für Dekoration und Luxus zu finden. Lassen Sie sich von den oben genannten, sehr hilfreichen Tipps inspirieren und schaffen Sie sich eine solide Investitionsgewohnheit.